Golfurlaub auf Madeira in Portugal

Sie befinden sich hier:

Start - Reiseberichte - Golfurlaub auf Madeira in Portugal

Golfurlaub auf Madeira in Portugal

Start - Reiseberichte - Golfurlaub auf Madeira in Portugal

Der Golf­sport ist ein Grund, der vie­le Urlau­ber auf die Inseln Madei­ra und Por­to San­to lockt. Hier fin­den sie die idea­le Umge­bung, um Golf im Urlaub unter der Son­ne zu spie­len, eine wun­der­schö­ne Natur zu erle­ben und kuli­na­risch ver­wöhnt zu werden.

Madei­ra besteht aus 4 por­tu­gie­si­schen Inseln im Nord­at­lan­tik, direkt vor der nord­west­li­chen Küs­te Afri­kas. Im Fol­gen­den fin­den Sie Infor­ma­tio­nen zu den Golf­plät­zen, Resorts, Akti­vi­tä­ten, Rei­se­infor­ma­tio­nen und Restau­rants. Wenn Sie auf der Suche nach einer Golfrei­se bei war­mem Wet­ter sind, dann könn­te die Insel Madei­ra der per­fek­te Golf­platz für Sie sein.

Golfurlaub auf Madeira in Portugal
Golf­ur­laub auf Madei­ra in Portugal

Golfurlaub auf Madeira in Portugal

Madei­ra und sei­ne Inseln, die etwa 1.000 km vom euro­päi­schen Fest­land und nur 500 km vom afri­ka­ni­schen Kon­ti­nent ent­fernt lie­gen, genie­ßen ein bemer­kens­wert mil­des Kli­ma mit Durch­schnitts­tem­pe­ra­tu­ren von 25° C im Som­mer und 17° C im Win­ter, was sie das gan­ze Jahr über zu einem per­fek­ten Rei­se­ziel für einen Golf­ur­laub macht.

Auf­grund des sub­tro­pi­schen Kli­mas ist Madei­ra das gan­ze Jahr über ein fan­tas­ti­scher Ort für einen Besuch. Es gibt vie­le Strän­de, Wan­der­we­ge und die Insel ist reich an Kul­tur und loka­ler Geschich­te. Abseits der Tages­ak­ti­vi­tä­ten erwacht die Stadt Fun­chal am Abend zum Leben. Es gibt unzäh­li­ge Loka­le, in denen Sie essen kön­nen und die Sie unter­hal­ten, wäh­rend Sie sich von einem Golf­tag in der bren­nen­den por­tu­gie­si­schen Son­ne erholen.

Auf den Inseln gibt es drei Golf­plät­ze – Clu­be de Golf San­to da Ser­ra, Pal­hei­ro Golf und Por­to San­to Golf, der sich auf der nahe gele­ge­nen Insel Por­to San­to befin­det, bie­ten ein unglaub­li­ches Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis und da es nur weni­ge gibt, kann der Gol­fer alle drei rela­tiv ein­fach spie­len. Alle drei wur­den in einer kürz­lich durch­ge­führ­ten Umfra­ge zu den bes­ten Golf­plät­zen in Por­tu­gal gewählt.

Die bes­te Art, den Golf­sport auf dem Archi­pel zu genie­ßen, ist der Madei­ra Golf Pass­port, der sowohl Ein­zel­per­so­nen als auch Grup­pen ein unver­gleich­li­ches Golf­erleb­nis bie­tet und auf einer Drei- oder Fünf-Run­den-Basis gebucht wer­den kann.

Die Golfplätze auf Madeira

Alle drei Golf­plät­ze Madei­ras zeich­nen sich durch ihre natür­li­che Schön­heit aus und das macht sie für rei­sen­de Gol­fer so begehrenswert.

Santo da Serra

San­to de Ser­ra ist mit Sicher­heit einer der bes­ten Golf­plät­ze in ganz Por­tu­gal – er liegt auf Platz 12 von 75 im gan­zen Land. Der Platz blickt auf die Bucht von Machi­co, wo die por­tu­gie­si­schen Ent­de­cker zuerst auf der Insel lan­de­ten. Das ursprüng­li­che Lay­out des Golf­clubs stammt aus dem Jahr 1937, wur­de aber spä­ter, im Jahr 1991, von Robert Trent Jones Sr. ent­wor­fen, der die Anla­ge in drei Neu­ner-Loo­ps erwei­ter­te. Die Machi­co- und die Deser­tas-Run­de sind die bei­den, die bei den Madei­ra Island Open, einem Event der Euro­pean Tour, gespielt wer­den. Auf dem gesam­ten Platz fin­den Sie Seen, Hügel und fla­ches Gelän­de. Der Club ver­fügt auch über her­vor­ra­gen­de Übungs­ein­rich­tun­gen, dar­un­ter zwei Put­ting Greens, ein Chip­ping Green, ein Bun­ker Green und eine Dri­ving Ran­ge. In Anbe­tracht der Nähe zum Flug­ha­fen ist dies ein fan­tas­ti­scher Platz, den Sie am Ankunfts- oder Abflug­tag spie­len können.

Santo da Serra Golf auf Maderia, Portugal
San­to da Ser­ra Golf auf Made­ria, Portugal

Palheiro Golf

Pal­hei­ro Golf Club ist ein Meis­ter­schafts­golf­platz, der den Gol­fer durch eine unbe­rühr­te Umge­bung aus mari­ti­men Kie­fern und bota­ni­schen Wäl­dern führt. Es gibt Berei­che die­ses Plat­zes, die fast 500 Meter über dem Mee­res­spie­gel lie­gen, was sur­rea­le Aus­bli­cke auf den wei­ten Atlan­ti­schen Oze­an ermög­licht. Nur zehn Minu­ten unter­halb der Stre­cke liegt Fun­chal, die Haupt­stadt der Insel. Cabell B. Robin­son ist für die­ses male­ri­sche Lay­out ver­ant­wort­lich und das hüge­li­ge Ter­rain, gepaart mit Berg­rü­cken und tie­fen Tälern, bie­tet einen her­vor­ra­gen­den Golf­test. Auf­grund der COVID-19 und der Schlie­ßung des Plat­zes wur­den zahl­rei­che Reno­vie­rungs­ar­bei­ten durch­ge­führt, um die Attrak­ti­vi­tät des Plat­zes und den Spiel­spaß der Gol­fer zu erhö­hen. Die Grüns wur­den unter Bei­be­hal­tung ihrer Linie schnel­ler gemacht und die all­ge­mei­ne Instand­hal­tung des Plat­zes wur­de wei­ter verbessert.

Palheiro Golf Club auf Madeira, Portugal
Pal­hei­ro Golf Club auf Madei­ra, Portugal

Porto Santo

Por­to San­to hat einen leich­ten Vor­teil gegen­über den ande­ren in die­ser Lis­te – er wur­de von Seve Bal­les­te­ros ent­wor­fen. Ähn­lich wie bei den ande­ren bie­tet die wun­der­schö­ne Land­schaft, die Madei­ra mit Stolz besitzt, eine sen­sa­tio­nel­le Umge­bung, um eine Run­de Golf zu genie­ßen. Die­ser Club ver­fügt über zwei Golf­plät­ze, eine tra­di­tio­nel­le 18-Loch-Anla­ge und einen Par-3-Platz. Der South Cour­se ist der 18-Loch-Platz und er erfor­dert eine gute Län­ge und Ziel­ge­nau­ig­keit, wenn Sie mit einem respek­ta­blen Ergeb­nis abschla­gen wol­len. Sie müs­sen den vie­len Seen aus­wei­chen, aber wenn Sie das schaf­fen, wer­den Sie von den üppi­gen Grüns belohnt, die durch eine nach­hal­ti­ge Bewäs­se­rung mit auf­be­rei­te­tem Abwas­ser gewon­nen wur­den. Der Club ver­fügt außer­dem über einen Pro Shop, ein Chip­ping Green, ein Put­ting Green, ein Restau­rant, ein Spa und eine Dri­ving Ran­ge, die mit einer Län­ge von 300 Metern und Platz für 40 gleich­zei­ti­ge Gol­fer zu den kom­plet­tes­ten in Euro­pa gehört. Nicht zu ver­ges­sen ist auch, dass sich die­ser Platz auf Por­to San­to, der zweit­größ­ten Insel Madei­ras, befindet.

Porto Santo Golf, Madeira Portugal
Por­to San­to Golf, Madei­ra Portugal

Madeiras Golf-Resorts

Casa Vehla do Palherio

Casa Veh­la do Pal­he­rio ist das ein­zi­ge Resort auf der Insel, das mit einem Golf­platz ver­bun­den ist. Zusätz­lich zu den herr­li­chen Gol­f­ein­rich­tun­gen bie­tet die­ses ide­al gele­ge­ne Resort, das nur 20 Minu­ten vom Flug­ha­fen Madei­ra ent­fernt ist, dem Besu­cher zwei Arten von Unter­künf­ten: Hotel oder Feri­en­woh­nun­gen. Das 5‑S­ter­ne-Hotel ver­fügt über meh­re­re Zim­mer und die Unter­hal­tungs- und Ver­pfle­gungs­mög­lich­kei­ten vor Ort sind beein­dru­ckend. Wenn Sie sich für ein Apart­ment ent­schei­den, dann kön­nen Sie noch mehr Pri­vat­sphä­re und Ent­span­nung erwar­ten. Bit­te beach­ten Sie, dass das Früh­stück für die­je­ni­gen, die ein Appar­te­ment gebucht haben, nicht inbe­grif­fen ist. Es gibt jedoch drei Restau­rants vor Ort, die Besu­cher oder Gäs­te nut­zen kön­nen. Dazu gehö­ren der Spei­se­saal, das Tee­haus und das Restau­rant des Golf­clubs, das ober­halb von Fun­chal liegt und ein sur­rea­les Pan­ora­ma auf die umlie­gen­de Bucht, die Ber­ge und den Atlan­ti­schen Oze­an bietet.

Casa Velha do Pal­hei­ro, Fun­chal, Portugal

PortoBay Serra Golf****

San­to Antó­nio da Ser­ra, Madei­ra, Portugal

Das char­man­te Hotel mit Haupt- und Neben­ge­bäu­de zählt zum Bau­kul­tur­er­be der Insel. Es ist umge­ben von Gär­ten und Lor­beer­wäl­dern mit Leva­das und Ver­e­das. Ide­al geeig­net für Golf- und Naturliebhaber.

Das Porto­Bay Ser­ra Golf liegt direkt am Golf­platz San­to da Ser­ra. Das char­man­te Bou­tique-Hotel inmit­ten der Natur bie­tet eine gemüt­li­che Atmo­sphä­re und die Tra­di­tio­nen Madei­ras. Das Haupt­haus aus dem Jahr 1920 wur­de 1999 reno­viert und zählt zum Bau­kul­tur­er­be der Regi­on. Im Gar­ten wach­sen mehr als 90 gekenn­zeich­ne­te Blu­men- und Pflan­zen­ar­ten. Genie­ßen Sie Charme und Ele­ganz inmit­ten der Natur!

Das Hotel befin­det sich in der Ort­schaft San­to da Ser­ra. 15 Minu­ten zum Flug­ha­fen und 30 Minu­ten nach Fun­chal. Nahe dem Golf­platz San­to da Ser­ra. Ent­de­cken Sie hier, was es auf Madei­ra zu erle­ben gibt!

PortoBay Serra Golf Hotel Madeira, Portugal
Porto­Bay Ser­ra Golf Hotel Madei­ra, Portugal

Ihre Vor­tei­le:

  • Roman­ti­sches Bou­tique Hotel mit einem his­to­ri­schen Haupt­haus aus dem Jahr 1920 
  • In der Nähe des Golf­plat­zes San­to Ser­ra gelegen
  • Idea­ler Aus­gangs­punkt für Wanderungen

Aus­stat­tung:

  • offi­zi­el­le Lan­deska­te­go­rie: 4 Sterne
  • Bau­jahr: 1920
  • Anzahl Gebäu­de: 2, Anzahl Wohn­ein­hei­ten: 21
  • Park­platz
  • Bou­tique-Hotel, lan­des­ty­pi­scher Stil, his­to­ri­sches Gebäude
  • WLAN
  • À‑la-car­te-Restau­rant
  • After­noon Tea (kos­ten­pflich­tig)
  • Hal­len­bad

Well­ness inklusive:

  • Sau­na­be­reich: Sauna

Das Golfparadies Madeira hat die besten Strände in Europa

Gol­fer wer­den von der spek­ta­ku­lä­ren Insel Madei­ra wegen der her­vor­ra­gen­den Golf­plät­ze und des Kli­mas ange­zo­gen, aber eine inter­na­tio­na­le Stu­die hat gera­de eine wei­te­re Attrak­ti­vi­tät des por­tu­gie­si­schen Archi­pels bestä­tigt: Es ver­fügt über zwei der drei bes­ten Strän­de Europas.

Der Strand von Por­to San­to – auf der gleich­na­mi­gen Insel – wur­de von der Euro­pean Best Desti­na­ti­ons (EBD), einer Ein­rich­tung der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on, auf den ers­ten Platz gewählt, wäh­rend der Strand von Por­to do Seix­al an der Nord­küs­te der Insel Madei­ra den drit­ten Platz belegte.

Tau­sen­de von Rei­sen­den aus 82 Län­dern haben für die 22 Strän­de gestimmt, die für jeden Geschmack etwas zu bie­ten haben, wobei der Schwer­punkt auf der Her­vor­he­bung von “Refu­gi­en rei­ner Natur liegt, die Traum­strän­de bie­ten, an denen man von der beun­ru­hi­gen­den Welt abschal­ten und zu sich selbst fin­den kann.

Madei­ra bie­tet authen­ti­schen Tou­ris­mus, 100 Pro­zent Natur und eine erst­klas­si­ge Hotel­in­fra­struk­tur. Um den Men­schen­mas­sen zu ent­ge­hen und sich mit der Natur zu ver­bin­den, ist Madei­ra immer eine gute Wahl. Mit der Schön­heit des vul­ka­ni­schen San­des, dem kris­tall­kla­ren Was­ser und den unglaub­li­chen Klip­pen ist er einer der schöns­ten Strän­de Europas.

Madei­ra, das bei den World Tra­vel Awards 2021 zum ach­ten Mal in Fol­ge zum füh­ren­den Insel­rei­se­ziel der Welt und Euro­pas gekürt wur­de, ver­fügt neben den drei erst­klas­si­gen Golf­plät­zen – Pal­hei­ro Golf, Clu­be de Gol­fe San­to da Ser­ra und Por­to San­to Golf – über eine Rei­he her­aus­ra­gen­der his­to­ri­scher, kul­tu­rel­ler und Lifestyle-Erlebnisse.

Golfurlaub Aktuell

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Scroll to Top

Sicher-Golfen-Paket

Kostenfreie Stornierung Ihrer Reise bis 14 Tage vor Abreise* möglich. Gerne informieren wir Sie dazu persönlich.

*Gültig für alle Pauschal- und Gruppenreisen inkl. Flex-Option je nach Veranstalter mit Abreise bis 31.10.2022