Alicante Golf

Sie befinden sich hier:

Start - Golfclubs - Alicante Golf

Der Golfplatz von Alicante

Start - Golfclubs - Alicante Golf

Der Golfplatz von Alicante

Spie­len Sie tol­les Golf, ver­fei­nern Sie Ihre Tech­nik und genie­ßen Sie unver­gess­li­che Erleb­nis­se auf die­sem von Seve­r­ia­no Bal­les­te­ros ent­wor­fe­nen Golf­platz in Ali­can­te, der nur einen Kat­zen­sprung vom Strand ent­fernt liegt.

Ali­can­te Golf öff­ne­te am 23. Janu­ar 1998 offi­zi­ell sei­ne Pfor­ten für den Spiel­be­trieb. Tau­sen­de von Bäu­men domi­nie­ren die Land­schaft des Plat­zes und wenn man bedenkt, dass es sich um ein Design von Seve Bal­les­te­ros han­delt, kann der Gol­fer eine Her­aus­for­de­rung, aber auch eine fai­re Beloh­nung für tadel­lo­se Ent­schei­dun­gen erwar­ten. Der Spa­ni­er ent­warf die Anla­ge mit fünf Seen, die sich auf 12 der 18 Löcher aus­wir­ken und der all­ge­mei­ne Kon­sens ist, dass Ali­can­te Golf einer der bes­ten Plät­ze in der Regi­on ist. Es ist auch ein ein­la­den­des Lay­out, mit brei­ten Fair­ways und ohne blin­de Schlä­ge. Die Lan­de­zo­nen mögen zwar groß­zü­gig sein, aber die Geschwin­dig­keit der Grüns erfor­dert ein Höchst­maß an Konzentration.

Video Tran­skript

Hal­lo! Ich bin hier auf dem Golf­platz Ali­can­te, ent­wor­fen von Seve­r­ia­no Bal­les­te­ros.
Ich habe gera­de vier Eng­län­der ken­nen­ge­lernt; frag­te sie, wie das Spiel gewe­sen sei, und sie sag­ten: “schreck­lich”;
weil sie dach­ten, dass dies sei ein sehr schwie­ri­ger Kurs sei, mit viel Was­ser. Ich wer­de sehen, wie es
bei mir läuft. Ich wer­de neun Löcher spie­len. Ich habe Fer­nan­do hier bei mir, und mal sehen, wie es läuft. Ich wer­de
euch eini­ge Ein­drü­cke geben. Ich wer­de nicht eine Beschrei­bung Loch für Loch machen, son­dern nur einen klei­nen Ein­druck ver­mit­teln;
und wenn mög­lich, las­se ich die Droh­ne ein wenig flie­gen, damit ihr eine Luft­auf­nah­me bekommt.
Ich hof­fe also, dass euch die­ser Clip gefällt. Wenn es dir gefällt, dann gib mir bit­te ein “like”;
Kanal abon­nie­ren : das wäre noch bes­ser, wenn dir der Kanal gefällt. Und – viel Spass mit die­sem Clip, dan­ke. Tschüss.
Wie Sie gese­hen haben, ste­hen die Häu­ser manch­mal wirk­lich direkt am Fair­way, was ein wenig stres­sig ist,
wenn man nicht dar­an gewöhnt ist. Aber man kann tat­säch­lich eine Ver­si­che­rung abschlie­ßen (ich glau­be 1,50 Euro pro Tag),
denn es heisst, dass hier ab und zu eini­ge Fens­ter kaputt gehen.
Tol­ler Schlag …
Nun ja. Also habe ich neun Löcher auf die­sem Platz gespielt, der mei­ner Mei­nung nach vor eini­gen Jah­ren bes­se­re Zei­ten gese­hen hat.
Mög­li­cher­wei­se haben zwei Jah­re Pan­de­mie und gerin­ge­rer Tou­ris­mus ihren Tri­but gefor­dert. Ich habe gehört, dass vie­le
Fair­ways gekürzt wur­den. Das macht es viel­leicht schö­ner für Tou­ris­ten, aber es hat eini­ge der Schwie­rig­kei­ten besei­tigt.
Zum Bei­spiel: Wenn ein Tee wei­ter hin­ten war und man über Was­ser schla­gen muss­te,
ist das natür­lich schwie­ri­ger, als wenn man den Abschlag nach vor­ne ver­legt
und man kaum noch ein Was­ser­hin­der­nis vor sich hat. Die Grüns fand ich sehr inter­es­sant,
weil sie ein ganz beson­de­res Gras hat­ten, das anschei­nend salz­was­ser­re­sis­ten­ter ist. Sie
hin­ter­las­sen prak­tisch kei­ne Pitch-Mar­ke. Es ist sehr fest, ein biss­chen lang­sa­mer als das, was ich hier in Spa­ni­en gewohnt bin.
Aber sobald man sich an die Geschwin­dig­keit gewöhnt hat­te, war es sehr schön, dar­auf zu spie­len, sehr schön, dar­auf zu spie­len.
Ja, gibt es hier eini­ge Bun­ker. Aber noch ein­mal: Wie gesagt, die Bun­ker waren nicht voll­stän­dig aus­ge­klei­det,
wie sie ursprüng­lich geplant waren. Das kann man sehen. Aber ich wür­de sagen, sobald der Tou­ris­mus wie­der anzieht,
wird sich wahr­schein­lich auch die­ser Platz wie­der ver­bes­sern und sich der Ruf annä­hern, den er hier vor
vie­len Jah­ren erlangt hat, als Seve­r­ia­no Bal­les­te­ros sei­ne Brü­der die­sen Platz hier in Ali­can­te ent­wor­fen haben.
Hal­lo guten Tag. Guten Tag. Also woher kommst du? Ich kom­me aus Mexi­ko. Aus Mexi­ko – den gan­zen
Weg hier­her! Bist du in die­se Regi­on gekom­men, um Golf zu spie­len? Ich bin hier­her gekom­men, um zu arbei­ten. Ach, um zu arbei­ten; und hast du schon
ein­mal auf die­sem Platz gespielt? Ja, ich habe die ers­ten neun Löcher gespielt. Es ist wirk­lich gut, es ist unglaub­lich.
Du hast gesagt, es sei unglaub­lich. Wie­so den? Was gefällt dir an die­sem Platz? Was ich an die­sem Platz mag – nun
, allein der all­ge­mei­ne Lay­out des Plat­zes. Ich mag die Art und Wei­se,
weißt du, du hast alle Häu­ser rund um den Platz… Also, wie vie­le Fens­ter hast du zer­bro­chen?
Fens­ter? Äh, ich glau­be, ich habe noch kei­ne Fens­ter kaputt gemacht, aber
wir wer­den sehen. Also, genies­se dei­nen Auf­ent­halt hier und ein schö­nes Spiel. Vie­len Dank. Auf Wie­der­se­hen, Tschüss.

Alicante Golf – Der Mittelmeer Golfplatz

Der Golf­platz von Ali­can­te liegt direkt am Mit­tel­meer, in der Küs­ten­re­gi­on von Ali­can­te namens La Playa San Juan. Ali­can­te Golf ist ein Par 72-Golf­platz, der von Seve­r­ia­no Bal­les­te­ros ent­wor­fen wur­de. Die­ser Golf­platz war Teil eines Urba­ni­sie­rungs­pro­jekts in Ali­can­te, das Woh­nun­gen, Schu­len, Ein­kaufs­zen­tren, Hotels, einen Sport­kom­plex und eine neue Feu­er­wa­che umfasst.

Der Golf­platz von Ali­can­te umfasst eine Flä­che von 535.000 m². Er ist 6.270 Meter lang, davon 3.125 Meter auf den vor­de­ren neun und der Rest auf den hin­te­ren neun. Seve­r­ia­no Bal­les­te­ros hielt den Platz für sehr attrak­tiv und sehr abwechs­lungs­reich. Es gibt gro­ße Abschlag­flä­chen und recht brei­te Fair­ways, fünf gro­ße Seen und eini­ge archäo­lo­gi­sche Über­res­te, die den Platz zu einem anspruchs­vol­len Spiel­platz machen.

Ali­can­te Golf liegt nur fünf Minu­ten vom Mit­tel­meer ent­fernt und ist ein idea­les Ziel für einen Golf- und Strand­ur­laub. Der Golf­platz wur­de 1988 eröff­net und ist einer der weni­gen Plät­ze, die sich damit rüh­men kön­nen, 6 Par 3, 6 Par 4 und 6 Par 5 zu haben. Im Club­haus gibt es Erfri­schun­gen und ein preis­güns­ti­ges Restau­rant. Auf Ali­can­te Golf gilt die nor­ma­le Golf-Eti­ket­te. Ach­ten Sie also dar­auf, dass Sie kei­ne Jeans tra­gen, sonst kön­nen Sie nicht spielen.

Die Unter­kunfts­mög­lich­kei­ten in Ali­can­te Golf sind viel­fäl­tig, denn Sie kön­nen aus einer gan­zen Rei­he von Hotels wäh­len, wobei das nächst­ge­le­ge­ne das Hespe­ria Hotel ist, das 5 Ster­ne hat und Ihnen bei den Abschlag­zei­ten behilf­lich sein wird. Sie kön­nen sich auch für eine luxu­riö­se Miet­vil­la ent­schei­den, die direkt am Ali­can­te Golf­platz liegt. Die öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel hier sind aus­ge­zeich­net, oder wenn Sie es vor­zie­hen, gibt es auch eine Rei­he von eng­lisch­spra­chi­gen Taxi­fah­rern, die es gewohnt sind, Golf­plät­ze anzufahren.

Wenn Sie in Ali­can­te Golf spie­len möch­ten, müs­sen Sie zum Flug­ha­fen Ali­can­te flie­gen und dann sind es nur noch 25 Minu­ten Fahrt bis zur Playa San Juan. Die Taxi­fahrt soll­te etwa 30 Euro kos­ten, ein Miet­wa­gen etwa 100 Euro pro Woche. Wenn Sie mutig sind, kön­nen Sie auch mit Bus und Stra­ßen­bahn für nur 2 Euro nach Ali­can­te Golf fahren.

Ali­can­te Golf ist der ein­zi­ge Golf­platz in der Haupt­stadt Ali­can­te selbst, obwohl es in der Umge­bung meh­re­re Golf­plät­ze von ähn­li­cher Grö­ße gibt. Neh­men Sie sich einen Tag frei, um Ali­can­te zu besich­ti­gen. Der Hafen von Ali­can­te ist sehr beein­dru­ckend und es gibt vie­le Restau­rants und Bars, in denen Sie sich ent­span­nen und die Wun­der von Ali­can­te bewun­dern können.

Nur eine kur­ze Stra­ßen­bahn­fahrt von Ali­can­te Golf ent­fernt liegt das moder­ne Fischer­dorf El Cam­pel­lo, in dem Sie den Tag in einer der vie­len Strand­bars ver­brin­gen und ent­spannt die Son­ne genie­ßen können.

Golfurlaub Aktuell

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Scroll to Top

Sicher-Golfen-Paket

Kostenfreie Stornierung Ihrer Reise bis 14 Tage vor Abreise* möglich. Gerne informieren wir Sie dazu persönlich.

*Gültig für alle Pauschal- und Gruppenreisen inkl. Flex-Option je nach Veranstalter mit Abreise bis 31.10.2022