Finca Cortesin Golf 25

Finca Cortesin Spa & Golf Resort

Das Finca Cortesin Spa & Golf Resort ist ein luxuriöses 5-Sterne-Hotel in Privatbesitz und liegt im Süden Spaniens, eingebettet zwischen Marbella und Sotogrande, in der Nähe von Estepona an der spanischen Costa Del Sol gelegen und gehört zu den absoluten Top-Golfplätzen Spaniens.

Das Video spricht für sich selbst und ist vielleicht die beste Werbung, die je gemacht wurde, um Golfer nach Andalusien zu locken und ihnen das Gefühl zu geben, dass es das Geld wert ist, auf einem der besten Golfplätze Europas zu spielen.

Sehen Sie hier, wie einer der besten Golfplätze Spaniens beschlossen hat, seine Grüns komplett neu zu gestalten. Solche Dinge sind eine ernste Angelegenheit, vor allem, wenn es darum geht, weiterhin einer der besten Golfplätze Spaniens und Europas zu sein.

Finca Cortesin Golf

Der Platz ist einer der besten Golfplätze Spaniens und wurde unter anderem von der renommierten Golfzeitschrift Golf Digest Magazine ausgezeichnet. Wenn Sie sich dafür entscheiden, so viel zu bezahlen, wie es kostet, um Finca Cortesin zu spielen, erhalten Sie ein großartiges Golferlebnis auf einer herausragenden, fantastischen Golfanlage.

Eines der fabelhaftesten und begehrtesten Hotels Andalusiens (und Spaniens), die Finca Cortesín, ist ein ruhiger Rückzugsort mit palmengesäumten Terrassen und duftenden mediterranen Gärten. Die Suiten sind elegant und opulent, es gibt ein wunderbares Spa und vier Pools.

The Telegraph

Bei Ihrer Ankunft auf dem Parkplatz werden Sie von einem freundlichen Caddiemaster begrüßt, der dafür sorgt, dass Ihre Golfausrüstung in einem Buggy mit GPS transportiert wird. Die Bälle auf der Driving Range sind in charakteristischen Pyramiden aufgestapelt. Sie stehen hoch oben und schlagen hinaus in die Landschaft. Das gibt Ihnen das Gefühl, einen guten Start in die Herausforderung des Tages zu haben.

Der Platz, der von Cabell B. Robinson entworfen wurde, ist schwierig zu spielen, aber sicherlich ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Glücklicherweise gibt es 5 verschiedene Abschläge, und der Platz spielt sich immerhin nur 5.884 Meter vom Herrenabschlag und 4.840 Meter vom Damenabschlag.

Die Fairways und Grüns bestehen aus Bermudagras und entsprechen dem ‚Tour-Standard‘. Die Grüns sind sehr schnell und der Vergleich mit dem Putten auf einer Glasplatte ist nicht ganz falsch. Sergio Garcia hat sogar Parallelen zwischen der Qualität der Grüns auf Finca Cortesin und dem Augusta National gezogen.

Finca Cortesin war wiederholt Gastgeber des Volvo World Match Play, an dem einige der besten Golfer der Welt teilgenommen haben. Das Clubhaus ist eine Geschichte für sich. Hier gibt es einen großartigen Pro Shop, einen Lockerroom und ein köstliches Restaurant, wo Sie draußen auf der Terrasse sitzen und den Blick über die Landschaft genießen können.

Finca Cortesin, The Movie

Das Video über die Finca Cortesin gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet, oder für diejenigen unter Ihnen, die die Finca Cortesin bereits besucht haben – eine köstliche Erinnerung, die einige Ihrer schönsten Momente auf der Finca Cortesin hervorhebt.

Sehen Sie sich diesen Film an und treten Sie ein in die Finca Cortesin. Entdecken Sie unsere 67 Suiten und Villen, die alle individuell eingerichtet sind. Lassen Sie sich in dem wunderschönen Spa verwöhnen, das über einen Innenpool und Spaniens einzige Schneekabine verfügt.

Perfektionieren Sie Ihren Schwung auf unserem 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz, dem Austragungsort der Volvo World Match Play Championship, mit dem Mittelmeer als Kulisse, gefolgt von einem köstlichen Cocktail im Beach Club oder der Blue Bar. Verlieren Sie sich mit einem geliebten Menschen in unseren endlosen Gärten oder nehmen Sie ein Bad in einem unserer drei außergewöhnlichen Außenpools.

Gönnen Sie sich schließlich eines der besten Gerichte Spaniens in einem der drei Restaurants. Probieren Sie das preisgekrönte El Jardin de Lutz für traditionelle spanische Gourmetküche oder das Kabuki Raw, unser Signature-Restaurant für spektakuläre Meeresfrüchte, die vor Ihren Augen in unserer Theaterküche für die ultimative Foodie-Inszenierung zubereitet werden.

Was auch immer Sie bevorzugen, die Finca Cortesin bietet für jeden etwas.

Finca Cortesin Golf Club – Golfplatz Rezession

Von T. Elliott

„Heiße Suppe? Sandwiches? Obst? Wasser?“ „Nein, danke, aber können Sie mir sagen, wie ich diese verdammten Grüns meistern kann?“

Ich erinnere mich noch genau an die Gespräche auf der Finca Cortesin, wo der Fleiß des Personals der Qualität des Platzes entspricht, aber die wichtigste Erinnerung ist, wie schwierig (unmöglich) das Putten war.

Wir waren sogar so verblüfft, dass wir uns Karten für den Solheim Cup 2023 gesichert haben, um zu sehen, wie die professionellen Spieler damit zurechtkommen.

Für touristische Mid-Handicapper ist dies ein teuflisch schwerer Job. Ich habe so gut wie möglich gespielt und auch ein paar gute Fairwayhölzer und lange Eisen geschlagen, aber selbst wenn ich den Ball auf dem Grün halten konnte, war es schwierig zu punkten.

Frau W. tat mir noch mehr leid, denn sie musste mit ansehen, wie mehrere präzise Annäherungen nicht belohnt wurden.

Einer auf dem 14. Loch sah sogar so aus, als ob er sich neben der Fahne platzieren würde, doch dann lief der Ball etwa einen halben Meter weiter, rutschte den Hügel hinunter und wurde nie wieder gesehen (ich bin bei der Suche nach dem Ball sogar gestürzt!).

Die Finca Cortesin liegt zwischen dem Mittelmeer und der Sierra Blanca – dementsprechend beeindruckend ist die Aussicht, egal in welche Richtung wir uns drehten.

Von der atemberaubenden, bergab führenden Driving Range vor dem prächtigen Clubhaus wird das riesige Gelände hervorragend genutzt.

Das erste Loch ist typisch in dem Sinne, dass die breiten Fairways eine einfache Platzierung vor dem Annäherungsschlag ermöglichen. Aber lassen Sie sich nicht täuschen – es erwarten Sie Bunker und Wasserläufe.

Ich habe mir inzwischen ein Video der spanischen Golferin Noemi Jimenez angesehen, die dieses Loch spielt. Ihr Ball ist ein paar Meter daneben gegangen und ihr Chip auf das Grün ist ein paar Meter von der Fahne entfernt, um die Kurve der Puttingfläche auszugleichen.

Sie kennt die Bermuda-Grüns und weiß, wohin der Ball fliegt, denn es ist ihr Heimatplatz! Wir nicht!

Das dritte ist ein wunderschönes Par 5, das sich um einen See mit dem Meer im Hintergrund schlängelt. Ein vernünftiges Kursmanagement sollte hier zum Erfolg führen.

Das vierte scheint ein riskantes Par vier zu sein, mit nur 256 Yards von den erhöhten gelben Abschlägen, aber wer das Grün erreichen will, muss erst durch Büsche und dann über einen See. Ich habe keine solche Kraft.

Für mich haben die hinteren neun Löcher mehr herausstechende, skurrile Löcher als die vorderen.

Den Ton gibt die 10 an, ein steil abfallendes Par-3, das dramatisch von links nach rechts abfällt.

Ich habe versucht, einen Schlag von links nach unten zu schlagen, habe mich aber im Gras verheddert. Von dort aus gibt es nur ein kleines Stückchen Grün und dahinter einen tiefen Bunker. Es genügt zu sagen, dass ich gepatzt habe, aber ich habe es trotzdem geliebt.

Das 11. ist ein Par 5 von einem Abschlag in einem Wald, der einen anständigen Carry über die Büsche erfordert, während auf der anderen Seite Bunker lauern. Ein Wahnsinnsloch.

Ein weiteres langes Par-drei erwartet Sie am 12. Loch, das einen Faden zwischen Bunkern erfordert, um das Ziel zu treffen. Ich war sehr zufrieden mit meinem Abschlag, nur um dann die bekannte Geschichte eines Dreiputts zu erleben!

Aber die beste Sequenz kommt erst noch… beginnend mit dem kurzen Par vier 13 und seinem Grün hinter einem breiten Bach, der versteckt ist, bis Sie auf ihm stehen.

Selbst diejenigen, die es darüber schaffen, tun gut daran, das Ziel zu treffen, das ebenfalls von einem Baum verteidigt wird. Ich bin beidem ausgewichen, nur um Sand zu finden! Ich chippte aus und puttete ein für mein befriedigendstes Par des Tages.

Das 15. Loch ist wohl das dramatischste auf der Finca Cortesin. Das fast 90-Grad-Dogleg nach links folgt auf einen Abschlag, der mindestens 175 Meter durch dichtes Gebüsch führen muss. Alles, was kürzer ist, ist verloren.

Übrigens sollte ich darauf hinweisen, dass die Frauen nicht mit diesen einschüchternden Abschlägen konfrontiert werden, da ihre Abschläge eine Busfahrt weiter vorne liegen (nicht dass ich verbittert wäre).

Der Platz bietet eine unterhaltsame Mischung aus acht Par-Vier-Löchern, fünf Par-Drei-Löchern und fünf Par-Fünf-Löchern und endet mit dieser Abfolge.

Das letzte Loch hinterlässt mit dem Blick auf die Berge, der mediterranen Kulisse im Hintergrund, dem vielen Sand (ich habe 14 Bunker gezählt) und dem tückischen Grün einen deutlichen Eindruck im Gedächtnis.

Ich freute mich, letzteres in der Regelmäßigkeit zu finden, schlug meinen ersten Putt in Richtung Loch, nur um dann zu sehen, wie er an mir vorbeirutschte, Fahrt aufnahm und 25 Fuß den Hügel hinunter fiel! Offensichtlich hatte ich nichts gelernt.

Die Finca Cortesin war eine weitere schöne Erinnerung an unsere Reise an die Costa Del Sol und ein köstlicher (wenn auch etwas teurer) Wolfsbarsch mit Blick auf die Driving Range rundete einen herrlichen Tag ab.

Es wird übrigens klar, warum ein Buggy (ich hasse sie immer noch) hier die einzige Option ist. Einige der Löcher sind so weit voneinander entfernt, dass es unpraktisch wäre, zu Fuß zu gehen.

Viel Glück für die Caddies beim Solheim Cup – sie müssen nicht nur die Grüns sehr gut kennen, sondern auch verdammt fit sein.

Nach oben scrollen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie kein exklusives Golfreise Angebot mehr, versprochen.

ebook der perfekte golfurlaub

Auf der Suche nach dem perfekten Golfurlaub?

Als kleines Dankeschön erhalten Sie unser exklusives Ebook:
Der perfekte Golfurlaub

Newsletter Anmeldung