Teeth of the Dog unter den 20 Besten Golfplätzen der Welt

Sie befinden sich hier:

Start - Reiseberichte - Teeth of the Dog unter den 20 Besten Golfplätzen der Welt

Letzte Änderung

Start - Reiseberichte - Teeth of the Dog unter den 20 Besten Golfplätzen der Welt

Pete Dyes Meisterwerk steigt in der Rangliste der 100 besten Golfplätze der Welt um 12 Plätze auf Platz 20

Casa de Cam­po Resort & Vil­las – die Hei­mat der bes­ten Luxus­golf­plät­ze der Kari­bik – gibt bekannt, dass sein von Pete Dye ent­wor­fe­nes Meis­ter­werk Tee­th of the Dog in der Rang­lis­te der “World’s 100 Grea­test Cour­ses” von Golf Digest um 12 Plät­ze nach oben geklet­tert ist und nun auf Platz 20 liegt.

Mit den inter­na­tio­nal bewer­te­ten Plät­zen außer­halb der USA reiht sich Tee­th of the Dog in die pres­ti­ge­träch­ti­ge Lis­te der bes­ten Golf­plät­ze ein, dar­un­ter die nord­iri­schen Plät­ze Roy­al Coun­ty Down G.C. und Roy­al Por­trush G.C. sowie The Old Cour­se in St. Andrews und Muir­field in Schott­land. Tee­th of the Dog ist der best­plat­zier­te Golf­platz in der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik und in der Karibik.

Die­se Aus­zeich­nung folgt auf die Ver­lei­hung des pro­mi­nen­ten “Edi­tors’ Choice Award” von Golf Digest im Jahr 2022 in der Kate­go­rie “Best Resorts in the Ame­ri­cas” (Kate­go­rie Karibik/Bermuda), mit dem die “Bes­ten der Bes­ten” der Golf­bran­che geehrt wer­den. Dies ist das sechs­te Jahr in Fol­ge, in dem Casa de Cam­po die begehr­te Aus­zeich­nung erhält.

Die­se Aus­zeich­nung folgt auf die Ver­lei­hung des pro­mi­nen­ten “Edi­tors’ Choice Award” von Golf Digest im Jahr 2022 in der Kate­go­rie “Best Resorts in the Ame­ri­cas” (Kate­go­rie Karibik/Bermuda), mit dem die “Bes­ten der Bes­ten” der Golf­bran­che geehrt wer­den. Dies ist das sechs­te Jahr in Fol­ge, in dem Casa de Cam­po die begehr­te Aus­zeich­nung erhält.

Tee­th of the Dog ist seit lan­gem eine der belieb­tes­ten Anla­gen für alle, die einen der bes­ten Golf­plät­ze der Welt spie­len wol­len. Dyes Mar­ken­zei­chen sind all­ge­gen­wär­tig: Eisen­bahn­schwel­len, aus­ge­dehn­te Was­te Are­as, Halb­in­sel­grüns und ‑abschlä­ge, hand­ge­form­te Putt­flä­chen und eine ein­zig­ar­ti­ge Aus­wahl an Topf­bun­kern. Die “Hea­ven 7”-Löcher direkt am Meer sind erstaun­lich schön, was Dye zu der berühm­ten Bemer­kung ver­an­lass­te: “Ich habe 11 Löcher erschaf­fen, und Gott hat sie­ben erschaffen”.

“Die­ser star­ke Anstieg in den Bewer­tun­gen bei Golf Digest ist eine wun­der­ba­re Aner­ken­nung sowohl für das Genie von Pete Dye als auch für die stän­dig wach­sen­de Beliebt­heit von Tee­th of the Dog als einem der spek­ta­ku­lärs­ten Plät­ze der Welt”, sagt Jason Kycek, Seni­or Vice Pre­si­dent of Sales and Mar­ke­ting. “Zusätz­lich zu Tee­th of the Dog bie­ten wir mit Dye Fore und The Links zwei wei­te­re Pete Dye-Per­len für ein außer­ge­wöhn­li­ches Golf­erleb­nis, das nur weni­ge Desti­na­tio­nen bie­ten können”. 

Tee­th of the Dog

Will­kom­men bei A Glo­bal Dosa­ge of Golf in der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik 🇩🇴! Beglei­te Ste­pha­nie Gibri, wenn sie Tee­th of the Dog im Casa de Cam­po in La Roma­na erkun­det. In die­ser Fol­ge wird Ste­pha­nie Gibri von Caro­li­na Rome­ro (@fitgolfergirl) beglei­tet, die nach Pun­ta Cana, Domi­ni­ka­ni­sche Repu­blik, gereist ist!

Der “Dien­te de Per­ro” (Zäh­ne des Hun­des) ist ein kul­ti­ger Golf­platz, der in der Kari­bik immer wie­der auf Platz 1 lan­det! Da er von Pete Dye ent­wor­fen wur­de, behaup­tet er, 11 Löcher ent­wor­fen zu haben, und Gott hat die 7 Löcher geschaf­fen, die vom Kari­bi­schen Meer umarmt wer­den. Wir erkun­den nicht nur einen der Plät­ze im Casa de Cam­po, son­dern auch das, was das Resort zu bie­ten hat! Schau dir den Film bis zum Ende an, um die Gesund­heits- und Sicher­heits­pro­to­kol­le zu sehen, mit denen Casa de Cam­po für unse­re Sicher­heit sorgt.

Video Tran­skript (de)

Wir sind hier bei Casa de Cam­po und wer­den gleich den bes­ten Golf­platz in der Kari­bik spie­len – Will­kom­men bei Tee­th of the Dog. Ich rei­se von San Fran­cis­co, Kali­for­ni­en nach Pun­ta Cana, um das berüch­tig­te Casa de Cam­po zu erle­ben. Im Lear­ning Cen­ter habe ich gera­de eine kur­ze Lek­ti­on, bevor wir los­le­gen. Das ist mei­ne Emp­feh­lung – wir sind hier bei Tee­th of the Dog und wer­den gleich mit dem Spiel begin­nen. Hier sind wir, Dr. Los geht’s! Glück­li­cher­wei­se haben wir hier die­ses Plas­tik­ding. Wir sind hier an dem berühm­tes­ten Loch des Plat­zes und spie­len das Par 3 Loch 5 direkt ent­lang des Kari­bi­schen Meeres.

Gera­de beim Par 3 gefragt: Was denkst du? Ich fin­de das so schön. Ich bin hier­her gekom­men, um hier rein­zu­kom­men und das Loch zu spie­len. Ich bin so auf­ge­regt und das Wet­ter ist wun­der­schön, im Gegen­satz zu mei­nem letz­ten Besuch, als es reg­ne­te. Lass uns zum nächs­ten Loch gehen.

Ich habe hier einen klei­nen Rast­platz gefun­den und ich kann dir erzäh­len, wie Casa de Cam­po mit der Com­mu­ni­ty hier zusam­men­lebt. Es gibt zwei Stif­tun­gen hier, die ers­te ist die Mis­si­on Inter­na­tio­nal Res­cue und die zwei­te, die ich wahr­schein­lich falsch aus­spre­chen wer­de, ist Patra­na­to Patro­na­to. Casa de Cam­po unter­stützt stän­dig die­se Gemein­den und lässt Kin­der hier­her­kom­men und sich auf Bil­dung konzentrieren.

Es gibt tat­säch­lich vie­le Din­ge, die man hier tun kann, wie zum Bei­spiel Schie­ßen. Wir sind gera­de am Schieß­stand und ich bin nicht gut dar­in, aber es ist trotz­dem sehr unter­halt­sam. Nach­dem wir hier fer­tig sind, wer­den wir zum Golf­platz gehen. Etwas ande­res, das man hier tun kann, ist das Amphi­thea­ter besu­chen. Es ist angeb­lich atem­be­rau­bend und es lohnt sich, es sich anzu­se­hen. Es ist wirk­lich wun­der­schön und sieht aus wie Euro­pa. Es gibt hier auch eine Replik eines medi­ter­ra­nen Dor­fes. Wenn ihr das Video mögt, drückt bit­te den “Gefällt mir”-Button und wenn ihr mehr sehen wollt, abon­niert bit­te den Kanal. Das war’s, was für ein groß­ar­ti­ger Weg, um die­sen Platz zu been­den. Wow, wow, wow.

Die Schönheit des Golfplatzes Teeth of the Dog von Casa de Campo

Der Golf­platz Tee­th of the Dog von Casa de Cam­po gilt weit­hin als einer der schöns­ten und anspruchs­volls­ten Golf­plät­ze der Welt. Der von dem legen­dä­ren Pete Dye ent­wor­fe­ne Platz schlän­gelt sich durch die atem­be­rau­ben­de Land­schaft der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik und bie­tet Gol­fern aller Spiel­stär­ken ein unver­gess­li­ches Erlebnis.

Eines der auf­fäl­ligs­ten Merk­ma­le von Tee­th of the Dog ist sei­ne Lage inmit­ten sanf­ter Hügel und tro­pi­scher Vege­ta­ti­on, mit dem glit­zern­den Kari­bi­schen Meer als atem­be­rau­ben­der Kulis­se. Der Platz selbst ist meis­ter­haft ange­legt, mit einer Kom­bi­na­ti­on aus lan­gen und kur­zen Löchern, stra­te­gi­schen Bun­kern und anspruchs­vol­len Grüns.

Auf dei­nem Weg durch den Platz wirst du mit einer Rei­he von visu­ell beein­dru­cken­den Löchern begrüßt, die dein Kön­nen und dei­ne Prä­zi­si­on auf die Pro­be stel­len. Das Par 3 am 7. Loch zum Bei­spiel befin­det sich auf einer fel­si­gen Land­zun­ge, die ins Meer ragt und einen atem­be­rau­ben­den Aus­blick bie­tet. Das Par 5 am 11. Loch ist ein anspruchs­vol­les Dog­leg, das einen gut plat­zier­ten Abschlag erfor­dert, um das Grün in zwei Schlä­gen zu erreichen.

Aber es ist nicht nur der Platz selbst, der Tee­th of the Dog so beson­ders macht. Das Casa de Cam­po Resort, zu dem der Platz gehört, bie­tet eine Viel­zahl von Annehm­lich­kei­ten, dar­un­ter luxu­riö­se Unter­künf­te, erst­klas­si­ge Restau­rants und eine Viel­zahl von Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten. Egal, ob du dich am Strand ent­span­nen, ein Bad in einem der vie­len Pools des Resorts neh­men oder auf Welt­klas­se-Niveau angeln möch­test, in Casa de Cam­po ist für jeden etwas dabei.

Wenn du also auf der Suche nach einem wirk­lich unver­gess­li­chen Golf­erleb­nis bist, bist du auf Casa de Campo’s Tee­th of the Dog genau rich­tig. Mit sei­ner atem­be­rau­ben­den Umge­bung, dem anspruchs­vol­len Platz und den unver­gleich­li­chen Annehm­lich­kei­ten ist es kein Wun­der, dass die­ser Platz als einer der bes­ten der Welt gilt.

Über das Casa de Campo Resort & Villas

Will­kom­men bei Details in Luxu­ry, wir geben Ihnen einen detail­lier­ten Ein­blick in das Casa de Cam­po Resort & Vil­las La Roma­na. Die­ses 5‑S­ter­ne-Resort ist ein sehr bekann­tes Anwe­sen, das Spit­zen­qua­li­tät in La Roma­na, Domi­ni­ka­ni­sche Repu­blik, bie­tet. Casa de Cam­po bie­tet auch einen Golf­platz namens Tee­th of the Dog. Wenn Sie nach La Roma­na, Domi­ni­ka­ni­sche Repu­blik, rei­sen und sich ein gutes 5‑S­ter­ne-Hotel gön­nen möch­ten, könn­te dies eine gute Opti­on sein.

Casa De Cam­po Resort La Roma­na, Domi­ni­ka­ni­sche Republik

Casa de Cam­po liegt an der ruhi­gen Süd­küs­te der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik und ist ein belieb­tes Urlaubs­ziel, das für sei­ne luxu­riö­sen Unter­künf­te und welt­be­kann­ten Golf­plät­ze bekannt ist. Das Resort erstreckt sich über mehr als 7.000 Hekt­ar und wur­de 1970 erbaut und 1974 offi­zi­ell als ers­tes Luxus­re­sort des Lan­des eröffnet.

Besu­cher des Casa de Cam­po fin­den eine Viel­zahl von Unter­kunfts­mög­lich­kei­ten, von Gäs­te­zim­mern und Sui­ten bis hin zu pri­va­ten Vil­len. Zu jeder Unter­kunft gehört ein Golf­wa­gen, mit dem Sie sich auf dem Gelän­de fort­be­we­gen kön­nen, da sich die Ein­rich­tun­gen des Resorts über ein gro­ßes Gebiet erstre­cken. Golf­lieb­ha­ber wer­den die Haupt­at­trak­ti­on des Resorts zu schät­zen wis­sen, die von Pete Dye ent­wor­fe­nen Plät­ze “The White Witch” und “Tee­th of the Dog”, die als zwei der bes­ten Plät­ze in der Kari­bik gelten.

Die Archi­tek­tur und das Dekor des Resorts sind dezent, aber ele­gant, mit einer neu­tra­len Farb­ge­bung und natür­li­chen Holz­ober­flä­chen. Die Zim­mer und Sui­ten ver­fü­gen über gro­ße Fens­ter, die natür­li­ches Licht her­ein­las­sen und einen Blick auf die umlie­gen­den Gär­ten und das Meer bie­ten. Gäs­te kön­nen auch in pri­va­ten Vil­len woh­nen, die mehr Platz und Annehm­lich­kei­ten wie pri­va­te Pools und einen But­ler­ser­vice bieten.

Neben dem Golf­platz bie­tet Casa de Cam­po eine Viel­zahl von Akti­vi­tä­ten und Annehm­lich­kei­ten für die Besu­cher. Dazu gehö­ren ein Amphi­thea­ter für Live-Auf­trit­te, ein Schieß­zen­trum und eine Viel­zahl von Spei­se­mög­lich­kei­ten. Das Resort unter­stützt auch die loka­le Gemein­schaft durch sei­ne Stif­tun­gen “Mis­si­on Inter­na­tio­nal Res­cue” und “Patro­na­to”, die sich auf Bil­dung und Dienst­leis­tun­gen für Kin­der konzentrieren.

Ins­ge­samt bie­tet das Casa de Cam­po ein luxu­riö­ses und ange­neh­mes Urlaubs­er­leb­nis mit einer Viel­zahl von Akti­vi­tä­ten und Annehm­lich­kei­ten für jeden Bedarf. Von den Welt­klas­se-Golf­plät­zen bis hin zu den ele­gan­ten Unter­künf­ten und der wun­der­schö­nen Umge­bung wer­den die Besu­cher voll und ganz in die natür­li­che Schön­heit und Gelas­sen­heit der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik ein­tau­chen können.

Anrei­se: Der inter­na­tio­na­le Flug­ha­fen La Roma­na (LRM) ist nur fünf Minu­ten von Casa de Cam­po ent­fernt und wird von Air­lines aus der gan­zen Welt ange­flo­gen. San­to Dom­in­go (SDQ) und Pun­ta Cana (PUJ) sind nur eine kur­ze Auto­fahrt vom Resort ent­fernt und wer­den täg­lich von allen gro­ßen nord­ame­ri­ka­ni­schen Flug­hä­fen aus direkt angeflogen.

Golfurlaub Aktuell

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Scroll to Top

Sicher-Golfen-Paket

Kostenfreie Stornierung Ihrer Reise bis 14 Tage vor Abreise* möglich. Gerne informieren wir Sie dazu persönlich.

*Gültig für alle Pauschal- und Gruppenreisen inkl. Flex-Option je nach Veranstalter mit Abreise bis 31.10.2023